Thinkvantage Client Security Solution 8.21 für Windows Vista (32-bit, 64-bit), XP (32-bit) - ThinkCentre-, ThinkPad, Think



NameBetriebssystemVersionFreigegebenHerunterladen
Client Security Solution 8.21 für Windows Vista (32-bit), XP (32-bit)
tvtcss82mr_0023ww.exe
12.80 MB
Windows Vista 32bit,
Windows XP,
Windows Vista 32bit,
Windows XP,
Windows Vista 32bit,
Windows XP
8.21.0023Februar 09 2012Herunterladen
Installationshinweise für Client Security Solution 8.21 für Windows Vista (32-bit), XP (32-bit)
tvtcss82mr_0023ww.txt
704.07 KB
Windows Vista 32bit,
Windows XP,
Windows Vista 32bit,
Windows XP,
Windows Vista 32bit,
Windows XP
8.21.0023Februar 09 2012Herunterladen
Client Security Solution 8.21 für Windows Vista (64-bit)
tvtcss82v64mr_0023ww.exe
12.80 MB
Windows Vista 64bit,
Windows Vista 64bit,
Windows Vista 64bit
8.21.0023Februar 09 2012Herunterladen
Installationshinweise für Client Security Solution 8.21 für Windows Vista (64-bit)
tvtcss82v64mr_0023ww.txt
704.07 KB
Windows Vista 64bit,
Windows Vista 64bit,
Windows Vista 64bit
8.21.0023Februar 09 2012Herunterladen

Betrachten Sie das folgende, bevor Sie diesen Code zu installieren:
  • Client Security Solution 8.21 ist nur kompatibel mit Rescue and Recovery 4.0 oder höher. Client Security Solution 8.2 kann über installiert auf Client Security Solution 8.1 jedoch für frühere Versionen zu den folgenden Abschnitten finden Sie Anweisungen zu installieren.

    Die Installation auf einem Computer mit Rescue and Recovery 3.1
    Um Client Security Solution 8.21 zu installieren, müssen Sie zunächst ein Upgrade and Recovery 4.0 oder später zu retten. Für ein Upgrade herunterladen und laufen die Rescue and Recovery 4.3 Installationsprogramm auf der Lenovo-Website zur Verfügung.

    Die Installation auf einem Computer mit Rescue and Recovery 3.0
    Die folgenden Schritte müssen mit Rescue and Recovery 8.21 auf einem Computer Client Security Solution 3.0 genommen werden, bevor die Installation:

    1. Kopieren oder verschieben Sie Dateien von Ihrem PrivateDisk- Volumes, falls erforderlich, oder Sie verlieren den Zugriff auf Ihre Daten. Client Security Solution 8.21 nicht PrivateDisk- unterstützen.
    2. Erstellen bootfähige Notfallmedien mit der Thinkvantage Wiederherstellungsmedien Dienstprogramm erstellen. Auf diese Weise können Sie die Backups zu verwenden, um Ihre aktuelle Version von Rescue and Recovery erstellt.
    3. Kopien oder Rescue and Recovery Backups an einen externen Speicherort. Deinstallieren von Rescue and Recovery - Client Security Solution löscht alle Sicherungen auf Ihrem Computer.

      WICHTIG: Client Security Solution 8.21 unterstützt keine Daten oder Einstellungen von Ihrer aktuellen Version von Client Security Solution. die aktuelle Version deinstallieren, werden alle Daten und Einstellungen löschen.
    4. Deinstallieren Sie die Version von Rescue and Recovery - Client Security Solution derzeit auf Ihrem Computer installiert die Windows-Systemsteuerung.
    5. Installieren Sie Rescue and Recovery 4.0 oder höher. Zur Installation, das Herunterladen und Ausführen der Rescue and Recovery 4.0 oder höher verfügbar Installationsprogramm auf der Lenovo Website.
  • Client Security Solution 8.21 kann nicht als Upgrade von einer früheren Version installiert werden. Sie müssen Ihre vorhandene Version von Client Security Solution deinstallieren, bevor Version 8.21 installieren.

    Die Installation auf einem Computer mit Client Security Solution 7.0
    Die folgenden Schritte müssen Client Security Solution 7.0 getroffen werden, um Client Security Solution 8.21 vor dem Upgrade:
    1. Herunterladen und Ausführen der Client-Sicherheitslösung 8.x Upgrade-Assistent. Dieses Dienstprogramm speichert Ihre aktuellen Daten und Einstellungen für die Verwendung mit Client Security Solution 8.21.
    2. Kopieren oder verschieben Sie Dateien von Ihrem PrivateDisk- Volumes oder Sie den Zugriff auf Ihre Daten verloren gehen. Client Security Solution 8.21 nicht PrivateDisk- unterstützen.
    3. Deinstallieren Sie Client Security Solution 7.0 die Windows-Systemsteuerung.

    Die Installation auf einem Computer mit Client Security Solution 6.0
    Die folgenden Schritte müssen Client Security Solution 6.0 getroffen werden, um Client Security Solution 8.21 vor dem Upgrade:

    1. Kopieren oder verschieben Sie Dateien von Ihrem PrivateDisk- Volumes oder Sie den Zugriff auf Ihre Daten verloren gehen. Client Security Solution 8.21 nicht PrivateDisk- unterstützen.
    2. Deinstallieren Sie Client Security Solution 6.0 die Windows-Systemsteuerung.

    Die Installation auf einem Computer mit Client Security Solution 5.4 oder früher
    Client Security Solution 5.4 oder früher müssen Benutzer die Version, die derzeit auf ihren Computern installiert deinstallieren, bevor Sie Client Security Solution 8.21 installieren.


Client-Sicherheitslösung 8.x Upgrade-Assistent

Upgrade-Assistent für Client Security Solution 8.x (639KB)Upgrade-Assistent für Client Security Solution 8.x-Readme (9KB)


Client Security Solution wurde entwickelt, um Ihnen beim Schutz von PC-basierten Computing-Assets zu helfen. Zu diesen Assets gehören der PC selbst, vertrauliche Daten auf dem PC und das Firmennetzwerk.


Betrachten Sie das folgende, wenn Sie diesen Code verwenden:
  • Client Security Solution 8.21 ist nicht mit Thinkvantage Productivity Center 1.0 integriert. Productivity-Center-Nutzer sollten aktualisieren, um Productivity-Center 2.0 oder später für die beste Benutzererfahrung.
  • Client Security Solution 8.21 unterstützt Firefox3, gleichzeitig 7.5.1 und AnyConnect VPN Client.
  • Diese Version behebt Fenster in Systemen auf Kompatibilitätsproblem einloggen installiert sowohl mit interner Fingerabdrucksensor und extenal Tastatur mit Fingerabdruck-Sensor.
  • Siehe "Client Security Solution Readme" Datei-Links oben Installationsanweisungen und Überlegungen.